Ebel Maschinenbau

Neuigkeiten

03.03.2021
Schweißroboter

Als innovatives und zukunftsorientiertes Unternehmen sind wir stets auf der Suche nach neuen Technologien, die es uns ermöglichen flexibel und in hoher Qualität für unsere Kunden zu fertigen. Natürlich spielt der Faktor Zeit ebenfalls eine wichtige Rolle, um termingerecht liefern zu können. Aus diesen Gründen gehen wir nun den ersten Schritt in die Automatisierung. Im Bereich des Schweißens werden wir ab sofort zusätzlich mit einem Schweißroboter arbeiten können. Da wir als Lohnfertiger in der Einzelteil- und Kleinserienfertigung tätig sind, ist es nicht einfach Abläufe zu automatisieren. Der Roboter lässt sich durch einfaches teachen sehr schnell programmieren und ermöglicht es uns so selbst bei kleinen Stückzahlen Zeit zu sparen und effizient arbeiten zu können. Ein weiterer Vorteil ist die gleichbleibend hohe Qualität, mit dem der Roboter verschiedenste Stähle, Aluminium und Edelstahl schweißt. Mit diesem ersten Schritt in die Automatisierung beginnt für uns ein neuer Abschnitt bei der Weiterentwicklung unseres Unternehmens, von dem wir uns auch im Hinblick auf die anderen Fertigungsbereiche einiges versprechen, um weiterhin ein zuverlässiger Partner für unsere Kunden zu sein.

Lieferant MSS-Schweisstechnik
Hersteller universal Robots (Roboterarm UR-10e)
Fronius (Schweißgerät)
OH Automat (Schnittstelle Roboter und Schweißgerät)

Technische Daten:

  • Sechsgliedriger Roboterarm mit einem Arbeitsradius von 1300mm
  • Rotierende Robotergelenke max. 180 Grad/s (Werkzeug ca. 1m/Sek.
  • Widerholungsgenauigkeit 0,03mm
  • TPS 500i MIG/MAG Inverter Stromquelle
Schweißroboter

 

Kontaktieren Sie uns

Ebel- Maschinenbau
Jakob-Uffrecht-Straße 12
39340 Haldensleben
Tel: 03904 - 72410-0
Fax: 03904 - 72410-40
Email